Markt

Identifizieren Sie die richtigen Märkte – für mehr Umsatz.


Ingram Micro Mobility vermarktet Geräte, indem Nachfrage geschaffen wird und die Verkaufskanäle aktiviert werden. Wir unterstützenSie Schritt für Schritt: bei der Zusammenstellung des richtigen Produktmix, Markteinführungen, Aktionsplanung bis hin zur Entwicklung von Finanzierungsdiensten, die den Umsatz antreiben und sichern.
 
Beschaffung: Zusammen mit unseren Kunden definieren wir den optimalen Produktmix für den Einzelhandel, zur Portfolioplanung der Geräte und um die neue PGeräte zu bewerten.
 
Ingram Micro Mobility erreicht unzählige Kunden: Netzbertreiber, Einzelhändler, Enterprise, usw.  All diese Segmente finden im Verlauf unseres sorgfältigen Evaluierungsprozesses Berücksichtigung, um so herauszufinden, wohin neue Geräte und Serviceangebote am besten passen könnten.
 
Wir verbinden ein breites Kundenspektrum mit einem umfassenden Evaluationsprozess. Wir halten ständig attraktive Geräte mit hohem Potenzial vor und liefern diese dann in den erfolgsversprechendsten Verkaufskanal. Ein breites Produktportfolio an Geräte von innovativen Herstellern garantiert ein hohes Maß an Flexibilität.
 
Wir bieten:
 

  • Geräteberatung– Beratung bei Geräteauswahl
  • Portfolioberatung – eine ideale roadmap zeichnen
  • Gerätebewertung – neue Hersteller analysieren und einbinden
 
Markteinführung: Unser Service zur Markteinführung von Geräten deckt alle Aspekte ab: von der technischen Prüfung mit dem Netzwerk, über Testläufe, bis hin zur eigentlichen Markteinführung. Und alles läuft vollkommen sicher und vertraulich ab.
 
Ingram Micro Mobility unterstützt Sie bei allen notwendigen Schritten bis einem erfolgreichen Markteinführung.
 
Wir bieten:
  • Prüfung der Netzwerkakzeptanz – es wird sichergestellt, dass Ihr Gerät in einem Netzwerk technisch funktioniert
  • Erste Überprüfung des Geräts – ein Testproduktionsablauf wird gestartet, damit garantiert ist, dass das Gerätemuster die Kundenvorgaben erfüllt
 
Werbung: Steigern Sie mit Hilfe von Verkaufstrainings, outbound Aktionen und Marketingaktivitäten die Nachfrage und den Abverkaufs Ihres Produkts.
 
Ingram Micro Mobility unterstützt Sie bei der Marketingplanung und generiert Ihnen dadurch Umsatz.
 
            Wir bieten:
  • Verkaufstraining – Schulung von Verkaufspersonal im Einklang mit Compliance-Standards
  • Vertriebsorientiertes Kampagnenmanagement – Umsetzung von vertriebsorientierten Kommunikationsmaßnahmen zu Werbezwecken
  • Verwaltung des Werbebudgets – Abrechnung und Abwicklung von Marketingmaßnahmen
 
Vertrieb: Abverkaufserhöhung durch unser weitläufiges und vielfältiges Netzwerk von Vertriebskanälen und Netzbetreibern. Unser Auftragsportal, Ingram Micro Mobility OnLine, bietet Händlern die Möglichkeit, Ihre Geräte über eine einzige Online-Lösung für Verkauf und Auftragsabwicklung zu bestellen.
 
Ingram Micro Mobility fungiert als Verkaufsmultiplikator und bietet Ihnen zahlreiche Kanäle und Kunden.
 
            Wir bieten:
  • Einzelhandel – Ihre Geräte werden in zahlreichen unterschiedlichen Vertriebskanälen mit Unterstützung eines engagierten Verkaufsteams angeboten
  • Netzbetreiber – Direktvertrieb an große Netzbetreiber
  • Ingram Micro Mobility OnLine –Zugang zu einer Bestell-Website
  • E-Commerce Hosting – die Lösung für Online-Verkauf und -Auftragsabwicklung – alles aus einer Hand.
 
Finanzierung: Unser Finanzierungsdienst erleichtert Kaufinteressenten den Zugang und steigert die Bestellkapazität des Einzelhandels. Unsere ständige Kundenbetreuung, der Schutz gegen Ausfall und das Provisionsmanagement garantieren die genaue und rechtzeitige Auszahlung von Aktivierungsprovisionen.
 
Die weitreichenden Finanzierungsdienste von Ingram Micro Mobility helfen Ihnen, Ihre Beschaffungskapazitäten auszuweiten und gleichzeitig Ihre Einnahmekanäle zu schützen.
 
            Wir bieten:
  • Kaufinteressenten an Bord holen – Kaufinteressenten werden zu kaufkräftigen Kunden gemacht
  • Ständige Kundenbetreuung – Aufrechterhaltung einer gesunden Gruppe von Abnehmern im Einzelhandel
  • Zahlungsbefähigung – Zahlungen einfordern und erhalten
  • Management des finanziellen Lebenszyklus – Steigerung der Bestell- und Kaufkapazität des Einzelhandels
  • Verhinderung von und Hilfe bei Ausfall – Verhinderung des Zusammenbruchs der Abnehmergruppe
  • Provisionsmanagement – Sicherstellung einer exakten und rechtzeitigen Auszahlung von Aktivierungsprovisionen