Rückwärtslogistik

Rückwärtslogistik als profitablen Teil unseres Leistungsportfolios.

Durch unser sicheres Rücknahmesystem, welches Reparatur, Recycling und Wiederverkauf der Geräte beinhaltet, hilft Ingram Micro Mobility Ihnen den höchstmöglichen Mehrwert aus den zurückgesandten Geräten zu erzielen.
 
Rücknahme: Wir unterstützen und vereinfachen die Rückgabe Ihrer Geräte. Hierfür setzen wir ein modernes System zur Versandüberprüfung ein, welches höchste Präzision und Sicherheit garantiert.
 
Wir bieten:
 

  • Rücksendung durch einzelne Händler – Unterstützung und Vereinfachung der Rücksendungen
  • Rücksendung als Sammellieferung – der Rückgabeprozess passt sich den Standards der Einzelhändler an
  • Versandbestätigung der Rücksendung – stellt die genaue Dokumentation des Rückgabeprozesses dar
  • Austausch per Post – dem Endverbraucher wird ein Ersatzgerät per Post angeboten
 
Technischer Check: Durch eine sofortige Untersuchung des zurückgesandten Gerätes wird bestimmt, ob eine Reparatur möglich ist, ob sich das Gerät als DOA (Dead on Arrival – defekt bei der Ankunft) oder als Garantiefall einstufen lässt. Unser Clearing-Service sichert Ihre persönlichen Daten.
 
Ingram Micro Mobility hat einen detaillierten Prozess zur Bearbeitung der Rücksendungen entwickelt durch welchen die Geräte dem entsprechenden Verfahren zugeordnet werden können. Dies ermöglicht eine schnelle Rückgabe der reparierten Geräte an den Kunden und maximiert die  von Garantiefällen.
 
Wir bieten:
  • Qualitätskontrolle des Materials – Kategorisieren des Gerätes und Feststellung des Reparaturbedarfs
  • Einstufung als DOA (Dead on Arrival – defekt bei der Ankunft) – der Wert von DOA-Gutschriften wird maximiert
  • Garantieansprüche – Einstufung als Garantiefall und Ausstellung einer Garantiegutschrift
  • Clearing-Service für Daten – stellt sicher, dass alle persönlichen Daten vom Gerät entfernt werden
 
Reparatur: Wir bieten einen zertifizierten Reparaturdienst für alle Geräte in unserem Portfolio, welche re-flashing, re-kitting sowie den Neueinsatz des Gerätes beinhaltet.
 
Ingram Micro Mobility verfügt über Zertifizierungen der Stufe I bis Stufe IV von insgesamt 14 Herstellern. Hierdurch können Sie eine Reparaturstätte für alle anfallenden Arbeiten für Ihr gesamtes Geräteportfolio nutzen.
 
Wir bieten:
  • Zertifizierte Reparaturen der Stufen I-IV – Ausführung von zertifizierten Reparaturen für das gesamte Geräteportfolio
  • Re-flashing – Installieren von Software und Neueinsatz der Geräte
  • Re-kitting – Zusammenbau von Komponenten und Neueinsatz der Geräte
  • Refurbishment – Vorbereitung der Geräte für den erneuten Verkauf und Einsatz
 
Recycling: Durch unser Recyclingprogramm werden brauchbare Ersatzteile aus den nicht Reparatur fähigen Geräten extrahiert und dem B-Bestand zugeführt.
 
Die Hightech Geräte der heutigen Zeit haben relativ hohe Herstellkosten. Ingram Micro Mobility’s Recyclingprogramm hilft Ihnen den höchstmöglichen Wert aus den nicht Reparatur fähigen Geräten zu erzielen.
 
Wir bieten:
  • Recyclingprogramm – verwertet nicht Reparatur fähige Geräte um den höchstmöglich Wert sicher zu stellen
  • Ersatzteilmanagement – Geräteteile werden extrahiert und als B-Bestand gelagert
 
Wiederverkauf: Wir schaffen einen Mehrwert durch die Wiedereinlagerung zurückgesandter Geräte, welche zum Verkauf geeignet sind und durch den Verkauf von Geräten und Ersatzteilen in globalen Netzwerken
 
Unsere Teams steuern die letzten Schritte im Geräte-Lebenszyklus. Wir füllen die Lager unserer Kunden effizient und akkurat mit Geräten wieder auf und bieten eine Echtzeit-Transparenz des B-Bestandes und des Inventarstatus auf SKU Ebene.
 
Wir bieten:
  • Wiederauffüllung des Lagers – zurückgesandte Geräte, welche wiederverkauft werden können, werden dem Lager wieder zugeführt
  • Globales Umverteilungsnetzwerk – Durch den Verkauf von Geräte und Ersatzteile erzielen wir einen Mehrwert